0 79 61 - 79 21 info@nc-camping.de

Aktivitäten

Tolles Freizeitangebot

Der Ostalbkreis bietet zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl an Erlebnissen. Egal, ob die Sonne scheint oder Regen fällt, ob Lust auf Kultur oder Natur, auf einen Kneipen- oder einen Museumsbesuch – Langeweile kommt bei und nicht auf.

Rad- und Wanderwege
Speziell zu erwähnen ist an dieser Stelle der Kocher-Jagst-Radweg, welcher zu den beliebtesten Radtouren Deutschlands gehört und direkt am Campingplatz vorbeiführt.

Ein breit gefächertes Rad- und Wanderwegenetz rund um Ellwangen lädt Sie zudem ein, die atemberaubend schöne Umgebung und deren Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Limestor oder den Bucher Stausee, zu erkunden.

Historische Städte

Sie haben Lust auf einen Stadtbummel und ein wenig Sightseeing fernab vom Campingalltag?

Da haben Sie Glück, denn im direkten Umfeld von Ellwangen liegen einige interessante historische Städte, welche nur darauf warten, von Ihnen besichtigt zu werden:

Die großen Kreisstädte Aalen, Dinkelsbühl und Nördlingen sind mit dem Auto in ein paar Minuten zu erreichen und laden gerade dazu ein, durch die idyllischen Altstädte zu bummeln.

Auch ist für jeden Geschmack das passende Angebot dabei: So wie z.B. Einkaufszentren, Bibliotheken, Cafés, Restaurants und Bars.

Viele Badeseen

Eine Vielzahl von Badeseen befinden sich rund um Ellwangen herum. Neben dem Kreßbach- sowie dem Sonnenbachsee befindet sich inmitten der Gemeinde Rainau und in unmittelbarer Nähe zu Ellwangen das Erholungsgebiet Rainau Buch.

Der sich dort befindliche Bucher Stausee verfügt über einen Badestrand mit Strandbar, einen Wasserspielplatz für Kinder und ein Beachvolleyballfeld. Auch findet man hier einen Bootsverleih und weitere Segelangebote vor.

Schloss Ellwangen

Die sich direkt in Ellwangen befindliche ausgedehnte Schlossanlage geht auf eine mittelalterliche Burg zurück.

In den Jahren 1603 – 1608 wurde die Anlage zum Renaissance Schloss umgestaltet. So werden in dem aus dieser Zeit stammenden imposanten Arkadeninnenhof auch heute noch alljährlich die Ellwanger Heimattage veranstaltet. In der Barockzeit (1720) wurden weitere Umbauten am Schloss vorgenommen.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten im Schloss gehören das 1726 vollendete Treppenhaus, die Kapelle mit zahlreichen Elementen aus der Renaissance sowie der prunkvolle Thronsaal im Schlossmuseum.

Historische Kirchen

Für einen ausgedehnten Tagesausflug lohnt es sich durchaus, die diversen historischen Kirchen rund um Ellwangen zu besichtigen.

Neben der Basilika St. Vitus, welche sich direkt auf dem Ellwanger Marktplatz befindet, ist hier besonders die populäre und überaus imposante Wallfahrtskirche Schönenberg zu nennen.

Denn in Schönenburg kam zum ersten Mal das sogenannte „Voralberger Münsterschema“ zur Vollendung. Nach einem verheerenden Brand wurde die Wallfahrtskirche wieder komplett neu aufgebaut.

Öffentliches Wellen-Hallenbad

Entspannen, abtauchen und wohlfühlen! Das Ellwanger Wellenbad garantiert Badespaß für Groß und Klein:

Erleben Sie Action & Spaß im großen Wellenbecken, Entspannung und Wellness auf einer der Sprudelliegen im warmen Außenbecken oder gönnen Sie sich eine Pause in einem unserer Ruheräume.

Kommen Sie ins Schwitzen in der Dampfsauna, lassen Sie Ihre Kinder im warmen Kinderbecken planschen und spielen oder ausgiebig in der neuen Unterwasserwelt rutschen.

Limes Weltkulturerbe

Das Limes Weltkulturerbe umfasst auf einer Strecke von etwa 6 km das Gebiet der Gemeinde Rainau mit seinen Ortsteilen Buch, Schwabsberg und Dalkingen.

In diesem Bereich sind einige der schönsten Einzeldenkmäler und Teilstücke des Limes in hoher Konzentration erhalten. Durch Modelle und Informationstafeln werden alle Objekte vor Ort erklärt und erläutert.

Zudem lassen sich die vielfältigen Zeugnisse der Römer am Limes bei Rainau bequem über mehrere Parkplätze und einen Rundwanderweg erreichen.

BEREIT FÜR EINEN ERHOLSAMEN URLAUB?

Wir freuen uns darauf, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen. Bitte prüfen Sie zunächst, ob an Ihrem Wunschtermin noch freie Plätze zur Verfügung stehen.